Ehrungen und Beförderungen

Halen, 5. Juli 2018

Von Heinz-Günter Dobelmann

 

Heinrich Kalvelage ist 70 Jahre Mitglied einer Bruderschaft

Ehrungen und Beförderungen im Rahmen des Schützenfestes

Halen. – Eine sehr seltene Ehrung konnte Brudermeister Ludger Thien auf dem Schützenfest in Halen vornehmen. Heinrich Kalvelage ist seit 70 Jahren in einer Bruderschaft. Der Jubilar trat vor 70 Jahren in die damalige Schützenbruderschaft Höltinghausen-Halen ein und wechselte bei Gründung der St. Georg-Schützenbruderschaft Halen 1976 in die neue Bruderschaft.

Im Rahmen des Schützenfestes wurden weitere Ehrungen und Beförderungen vorgenommen. Maria Krogmann und Josef Otten erhielten eine Ehrung für 40-jährige Mitgliedschaft in der ST. Georg-Schützenbruderschaft. Josef Wegmann und Carolin Crone sind 25 Jahre im Verein. Einen Orden für besondere Verdienste erhielten August Büssing und Daniel Marks. Katharina Vaske wurde zur Feldwebelin befördert und Walter Oppermann und Peter Wegmann erhielten den Rang eines Unteroffiziers.

Zum Bild: Brudermeister Ludger Thien und Kassenwart Ewald Menke ehrten Heinrich Kalvelage (Mitte) für 70-jährige Mitgliedschaft in einer Bruderschaft.